Retrieverleinen/Moxonleinen

 

Retrieverleinen haben eine Halsung gleich mit eingearbeitet. Ein zusätzliches Halsband muss der Hund also nicht tragen. Das macht diese Art der Leine bei vielen Sportarten und bei der jagdlichen Arbeit so unentbehrlich, wenn eine Halsung stört oder sogar gefährlich werden kann. Schnelles An- und Ableinen ist hiermit möglich. Ebenso im Alltag, bei kurzen Wegen, ist diese Art der Leine ein unentbehrlicher Helfer geworden. Es gibt sie in allen Materialien, vom Kletterseil, Tampen bis hin zum PPM-Seil und der Reepschnur. 

Viel Spaß beim Stöbern!

Eine kleine auswahl an Möglichkeiten: